Kurzgeschichten kostenlos als pdf downloaden

Aschkenas - Die Warmaisa Jüdin (24 Seiten)

Mitten unter uns, gehen sich die verschiedenen Religionen gerne aus dem Weg, schlimmer noch, verachten häufig anders Gläubige.

Nicht öffentlich natürlich! Das macht man nicht.

Malka ist eine russischsprachige Jüdin aus Worms. Wie viele Frauen hat sie Wünsche und Träume, die sich aber nicht immer mit ihrer Religion vereinbaren lassen.

Lassen Sie sich für kurze Zeit entführen und lernen Sie das Denken und Leben dieser jungen Frau näher kennen. Erfahren Sie am Ende, ob sie ihrer Liebe eine Chance gibt oder sich dem Druck ihrer Gemeinschaft beugt.

Worms hat den ältesten, erhaltenen jüdischen Friedhof in Europa. Die ältesten Gräber sind aus dem 11 Jahrhundert ...

WeihnachtsZeit

Stella sucht das ultimative Geschenk für ihre Schwester. Und dann weiß sie es! Sie will ihr Zeit schenken...

 

Landleben - ein Kurzkrimi (14 Seiten)

In der Detektei Maler ist für Floras Geschmack eindeutig zu wenig los. Sie vermisst ihre Arbeit in der Großstadt.

Aber ausgerechnet an ihrem Jahrestag mit Mark, dem Bürgermeister des Ortes, ändert sich plötzlich alles ...

Herzflimmern - eine Liebesgeschichte (13 Seiten)

Obwohl Veras Mann seit einem Jahr Tod ist, kann sie sich nicht vorstellen, jemals wieder glücklich zu sein.

Aber dann fährt sie anstelle ihrer Freundin nach Rom und zwischen den historischen Sehenswürdigkeiten, fängt sie an, ihren Kummer zu vergessen ...